Kolonie "Bruchweg"


Eingebunden in den Grüngürtel zwischen Badenstedt und Davenstedt ist sie die älteste Kolonie im Verein.

Bereits 1919 entstand die Kolonie, die heute, - mit Strom- und Wasserleitung versehen - eine schöne moderne und mit 76 Gärten eine internationale Gemeinschaft bildet.





Aktuelles aus der Kolonie "Bruchweg"




Aktuelles



Liebe Gartenfreunde,

Das Jahr schreitet munter fort, nun beginnt bald die Arbeit in unseren Gärten. Der Boden muß vorbereitet werden, die Samentütchen überprüft und eventuell ersetzt werden.

Die Natur hat nach kurzer winterlicher Ruhezeit nun Schwung genommen für die neue Saison. Osterglocken schauen schon mal vorsichtig aus der Erde, Schneeglöckchen und Winterlinge lassen ihre zarten Blüten sehen.

Im Mai blühen die Bäume und Blumen nur,aber im April schlagen sie aus; glaubt mir, dieses Keimen und Ausschlagen, diese Knospen und Keimlinge, sind das größte Wunder der Natur. ( Carel Capek)

Die Jahreshauptversammlung findet statt am 3. März 2019,
ebenfalls im großen Vereinsheim.

mit einem "Gut Grün"
Gerd Bärtges
Kolonieleiter













Liebe Gartenfreunde



Alles wächst und gedeiht, auch das "Unkraut auf den Wegen.
Deshalb sei hier noch einmal daran erinnert, die Wegeteile,eine halbe Wegbreite, die zu Eurem Garten gehören, sauber und unkrautfrei zu halten.Es wäre schön, wenn wir diese Jahr verstärkt auf die Pflege und den Erhalt der Wege achten würden.Auch müssten an einigen Gärten die Randsteine neu gesetzt werden.

Weiterhin ein "Gut Grün"
Gerd Bärtges
Kolonieleiter

18.03.2015 - Kolonie "Bruchweg" ist online.

Aktuelle Informationen zu unserer Kolonie:







ANSPRECHPARTNER




Das sind die Ansprechpartner in eurer Kolonie

Kolonieleiter: Gerd Bärtges, Mobil 015112350970
Stellvertreter: Matthias Schmid, 01578 7393068
Stromwart: Jürgen Müller; Toni Gehrmann;
Wasserwart: Jürgen Müller; Toni Gehrmann;