Kolonie "Bruchweg"


Eingebunden in den Grüngürtel zwischen Badenstedt und Davenstedt ist sie die älteste Kolonie im Verein.

Bereits 1919 entstand die Kolonie, die heute, - mit Strom- und Wasserleitung versehen - eine schöne moderne und mit 76 Gärten eine internationale Gemeinschaft bildet.





Aktuelles aus der Kolonie "Bruchweg"




Aktuelles



Liebe Gartenfreunde,

Das Gartenjahr nimmt seinen Lauf;
alles wächst und sprießt, die Bäume schlagen aus und die Hecken treiben munter bunte Ruten aus. Die Vogelwelt nimmt gerne sie in Besitz, um ihren Nachwuchs dort zur Welt zu bringen.
Aus diesem Grund nochmals die Erinnerung an den jährlichen "Heckenschnitt". Vom 1. März bis zum 30. September dürfen laut Bundesnaturschutzgesetz keine Hecken abgeschnitten oder auf den Stock gesetzt werden.
Zulässig sind aber Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des neuen Zuwachses der Pflanzen. Auf jeden Fall sollte man sich aber vor dem Schneiden davon überzeugen, ob nicht doch eine Vogelfamilie die Hecke zur Untermiete bezogen und dort erst einmal ihre Brut großziehen möchte.
Desweiteren erinnere ich nochmals an unsere Kleingartenordnung, die jeden Pächter verpflichtet, den Weg vor seinem Garten zu säubern und von Wildkräutern frei zu halten.
Mit Beginn der Sommerzeit gelten dann auch wieder die bekannten Ruhezeiten!
Rückblick auf unsere 2. Gemeinschaftsarbeit:
Es war sehr schön, dass viele Gartenfreundinnen/freunde die Gelegenheit am Samstag genutzt haben, sich an der Gemeinschaftsarbeit zu beteiligen und etwas für ihr Gemeinschaftsarbeit -Konto zu tun.
Besonders möchte ich auch die Kinder als angehende Junggärtner erwähnen, die sich an den Aktionen beteiligt haben.
Danke nochmals an alle Helferinnen und Helfer.

Spruch des Monats:
"Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt"
Rudyard Kipling

mit einem "Gut Grün"
Gerd Bärtges
Kolonieleiter










Liebe Gartenfreunde



Alles wächst und gedeiht, auch das "Unkraut auf den Wegen.
Deshalb sei hier noch einmal daran erinnert, die Wegeteile,eine halbe Wegbreite, die zu Eurem Garten gehören, sauber und unkrautfrei zu halten.Es wäre schön, wenn wir diese Jahr verstärkt auf die Pflege und den Erhalt der Wege achten würden.Auch müssten an einigen Gärten die Randsteine neu gesetzt werden.

Weiterhin ein "Gut Grün"
Gerd Bärtges
Kolonieleiter

18.03.2015 - Kolonie "Bruchweg" ist online.

Aktuelle Informationen zu unserer Kolonie:







ANSPRECHPARTNER




Das sind die Ansprechpartner in eurer Kolonie

Kolonieleiter: Gerd Bärtges, Mobil 015112350970
Stellvertreter: Matthias Schmid, 01578 7393068
Stromwart: Jürgen Müller; Toni Gehrmann;
Wasserwart: Jürgen Müller; Toni Gehrmann;